Risikolebensversicherung - Leistungen und Vergleich

Risikolebensversicherung Leistungen

Spätestens dann, wenn eine Familie gegründet und Kinder geboren werden, sollte der Hauptverdiener in einer Familie sich Gedanken über die finanzielle Absicherung seiner Familie für den Fall machen, sollte er plötzlich versterben. Denn weder die Witwenrente, sollte sie überhaupt gezahlt werden, noch die Waisenrente reichen aus, um den Lebensstandard aufrechterhalten zu können.

So entscheiden sich nicht wenige zum Abschluss einer Lebens- bzw. Risikolebensversicherung. Gerade wenn es lediglich um die Absicherung im Todesfall geht und nicht um den Aufbau einer privaten Altersvorsorge, reicht die Risikolebensversicherung in der Regel aus.


Tarife der Risikolebensversicherung anfordern und vergleichen


Weitere Informationen zur Risikolebensversicherung

Die Risikolebensversicherung zahlt nur für den nicht zu hoffenden Ernstfall. Eine Kapitalzahlung, wie man sie von der Kapitallebensversicherung her kennt, sollte der Versicherungsnehmer das Vertragsende erleben, gibt es nicht. Auch gibt es keine Beitragsrückerstattung. Insofern sind die Beiträge naturgemäß günstiger. Zwar ist auch bei der Risikolebensversicherung die Beitragshöhe abhängig vom Eintrittsalter bei Vertragsabschluss; auch werden die üblichen Gesundheitsfragen gestellt. Allerdings werden durch den Beitrag lediglich die Kostenanteile für die Abschluss- und Verwaltungskosten gedeckt.

Als zusätzlichen Vertragsbaustein bieten die Versicherungen auch eine integrierte Unfallversicherung mit an. Dabei verdoppelt sich die Versicherungssumme, sollte der Versicherte durch einen Verkehrsunfall versterben.

Dennoch sollte eine Risikolebensversicherung erst nach einer vorherigen Beratung bzw. eines Versicherungsvergleiches abgeschlossen werden. Denn gerade in Bezug auf die Leistungen und die entsprechenden Beiträge unterscheiden sich die Anbieter mitunter deutlich. Ein Online-Versicherungsvergleich hilft, die günstigste Versicherungsgesellschaft herauszufinden. Oftmals handelt es sich dabei um Online-Versicherer, was in Anbetracht der Notwendigkeit dieser Versicherung und der durch den Beitrag verbundenen monatlichen Belastung sicher nicht die schlechteste Alternative ist.

Vorsorge


Die gesetzliche Altersversorgung wird beim Eintritt ins Rentenalter kaum ausreichen. Machen Sie jetzt Ihre kostenlose und unverbindliche Anfrage zur Rentenversicherung.