Private Krankenversicherung - Leistungen und Vergleich

private Krankenversicherung Vergleich

Gegenüber der gesetzlichen bietet die private Krankenversicherung zahlreiche Leistungsvorteile. Je nach Tarif ist es beispielsweise möglich die Erstattung von Zahnersatz, Sehhilfen und Heilpraktikerbehandlungen zu vereinbaren, sowie verbesserte stationäre Leistungen wie die Chefarztbehandlung oder die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer in Anspruch zu nehmen.



Selbst PKV-Tarife vergleichen und Beitrag ermitteln

Die Krankenversicherungsbeiträge richten sich dabei nicht nur nach dem gewählten Leistungsumfang, sondern nach Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand des Versicherten. Dadurch können mitunter sehr unterschiedliche Prämien entstehen, zuweilen ist es aber möglich im Vergleich zur gesetzlichen Krankenkasse Beiträge einzusparen.
Mit einem Vergleich über unser Formular finden Sie Anbieter, die optimal zu Ihnen passen und günstige Tarife mit umfangreichen Leistungen. Machen Sie selbst einen Vergleich:




Wer kann in die PKV wechseln?

Versichertenstruktur in der PKV


Verteilung PKV

Quelle: PKV, Statistisches Bundesamt

Arbeitnehmer deren Einkommen die Versicherungs-Pflichtgrenze überschreitet, können sich privat versichern. Selbständige, Beamte und Studenten können eine private Krankenversicherung unabhängig von ihrem Einkommen abschließen.

  • Etwa 50 Prozent Versicherten mit einem PKV-Vollschutz sind Beamte und deren
    Angehörige. Hierzu gehören auch viele Beamte des mittleren und einfachen Dienstes.
  • Die nächste große Gruppe der Privatversicherten sind Selbständige, darunter auch ein großer Anteil
    Kleinunternehmer.
  • Ein deutlich kleinerer Teil der PKV-Versicherten sind Angestellte mit einem jährlichen Brutto-Einkommen über
    der gesetzlichen Grenze von 50.850 euro. Diese müssten in der gesetzlichen Krankenversicherung den Höchstbeitrag zahlen.




Leistungen der privaten Krankenversicherung

Die Tarife lassen sich in drei Klassen gliedern: Basisschutz, Standardschutz und Komfortschutz. Die Tabelle zeigt welche Leistungen Sie mit den jeweiligen Tarifen erhalten.

Leistung Basisschutz Standardschutz Komfortschutz
Ambulante Leistungen
Allgemeine ambulante Leistungen
Behandlung durch Primärarzt
Behandlung durch Facharzt
Arznei- und Verbandmittel
Heilmittel (z.B. Massage, Logopädie, Ergotherapie, Krankengymnastik)
Hilfsmittel (z.B. Brille, Kontaktlinsen)
Heilpraktiker
Psychotherapie
Alternative Heilmethoden
Stationäre Leistungen
Allgemeine Krankenhausleistung
Behandlungsleistungen
Unterkunft im Einbett-/Zweibettzimmer
Wahlärztliche Behandlung (Chefarzt)
Zahnleistungen
Zahnbehandlung
Zahnersatz (Prothesen, Brücken, Kronen)
Inlays, Implantate, Kieferorthopädie


Haken grünkaum bzw. keine Einschränkungen (80%-100% Erstattung der Kosten)

Haken orangemit Einschränkungen (ca. 50%-80% Erstattung der Kosten)

Keine Leistungnicht enthalten

Vorsorge


Die gesetzliche Altersversorgung wird beim Eintritt ins Rentenalter kaum ausreichen. Machen Sie jetzt Ihre kostenlose und unverbindliche Anfrage zur Rentenversicherung.