Gebäudeversicherung - Leistungen und Vergleich

Gebäudeversicherung Leistungen Vergleich

Die Gebäudeversicherung sorgt dafür, dass im Falle einer Beschädigung des Hauses der finanzielle Ruin abgewendet werden kann. Sie kommt im Schadensfall, der durch Wasser, Sturm, Hagel oder Feuer verursacht wird, auf. Aber ebenso erfolgt eine Regulierung, wenn ein Schaden durch weitere, auf dem Grundstück befindlichen und mit dem Haus fest verankerten Gebäuden stattfindet. Inbegriffen in dem Leistungsumfang sind darüber hinaus alle Arten von Naturkatastrophen, die das eigene Gebäude unbewohnbar machen könnten. Sie werden in der Versicherung als Elementarschäden bezeichnet. Aber die Gebäudeversicherung bietet noch um einiges mehr. Fährt ein Fahrzeug gegen die Hausmauer und beschädigt diese dabei, übernimmt die Versicherung ebenfalls die Reparaturkosten. Weitere auf dem Grundstück befindlichen Objekte, wie das kleine Gartenhäuschen oder der Geräteschuppen lassen sich in den Vertrag mit aufnehmen.



Beitrag zur Gebäudeversicherung berechnen und vergleichen


Weitere Informationen zur Gebäudeversicherung

Grundsätzlich benötigt jeder Hauseigentümer die Gebäudeversicherung. Denn eine Beschädigung oder gar eine vollständige Zerstörung und damit Unbewohnbarkeit ist im Regelfall gleichbedeutend mit einem schweren, finanziellen Verlust oder im schlimmsten Fall sogar Ruin. Dies ist besonders dann der Fall, wenn das Eigenheim noch nicht abbezahlt ist. Hier sorgt die Gebäudeversicherung dafür, dass der Hauseigentümer und dessen Familie eine finanzielle Hilfe erwarten können. Dies gilt natürlich auch bei vermieteten Wohnungen, die sich im Gebäude befinden. Wichtig ist, dass die Versicherungssumme ausreichend hoch festgesetzt und ständig angepasst wird.

Unser Online-Versicherungsvergleich gibt Aufschluss über die günstigste Versicherung mit den besten Leistungen. Wird es gewünscht, oder ist sich der Eigentümer unsicher, kann er darüber hinaus die Beratung durch einen Experten in Anspruch nehmen. Dieser ist auch bei der Ermittlung des Wertes behilflich.

Vorsorge


Die gesetzliche Altersversorgung wird beim Eintritt ins Rentenalter kaum ausreichen. Machen Sie jetzt Ihre kostenlose und unverbindliche Anfrage zur Rentenversicherung.