Neulich bei Christina Ringer

Christina Ringer (33) moderiert bei n-tv das People- und Lifestyle- Magazin „5th Avenue“. Sie studierte Germanistik, Politik und Geschichte.

15 FRAGEN

1. Wie viel Bargeld haben Sie gerade bei sich?
173 Euro und ein paar Cent.

2. Was kaufen Sie bei Aldi und Lidl?
Ich liebe es, bei Aldi Wein und Champagner einzukaufen. Meist landen dann auch noch die Bio-Spaghetti im Wagen.

3. Wem geben Sie das meiste Trinkgeld?
Freundlichen und hilfsbereiten Menschen!

4. Wofür haben Sie in jüngster Zeit mehr als 500 Euro ausgegeben?
Für einen zauberhaften Skiurlaub.

5. Was war Ihr größter Anlage-Flop?
Ich blieb bislang verschont.

6. Welchen Teil der Tageszeitung lesen Sie zuerst?
Erst die Titelseite und gleich danach den Feuilleton.

7. Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Ihr Name in der Zeitung steht?
Ich freue mich natürlich – im Moment vor allem über meinen neuen Nachnamen (seit 22.9.07 bin ich verheiratet)

8. Welche Schlagzeile würden Sie gerne einmal lesen?
"2008 ist kein Kind in Deutschland verhungert oder verdurstet!"

9. Wer darf Sie auch am Wochenende stören?
Jeder darf stören. Es kommt nur darauf an, was der Anlass ist.

10. Welche spießigen Züge entdecken Sie an sich?
In meinen Schränken ist reichlich Spießigkeit versteckt.

11. Welche Laster sind entschuldbar?
Die, die keinen großen Schaden anrichten.

12. Was ist für Sie typisch Deutsch?
Das Einmischen in Dinge, die einen nichts angehen.

13. Sind Nassrasierer die wahren Männer?
Oh ja!

14. Was war Ihre größte Modesünde?
Mein Mann meint, ein schwarz-weißes Blumenkleid, Marke Kartoffelsack, wäre meine größte Modesünde des vergangenen Jahres gewesen.

15. Was können wir von Kindern lernen?
Im Idealfall denken Kinder nicht sorgenvoll an den nächsten Tag, sondern genießen spielerisch den Moment. Das ist erstrebenswert.

Vielen Dank, Frau Ringer.

Artikel aus Heft 03/2008

Vorsorge


Die gesetzliche Altersversorgung wird beim Eintritt ins Rentenalter kaum ausreichen. Machen Sie jetzt Ihre kostenlose und unverbindliche Anfrage zur Rentenversicherung.